Schlagwort-Archive: Sirup

selbstgemachter Holunderblütensirup

IMG_3370In den letzten Wochen sehe ich überall Holunder. Letztes Wochenende beim Spazierengehen am Alten Kanal, vor zwei Wochen am Sonntag an der Pegnitz, am Samstag beim Wandern. Beim Spazieren durch die Stadt neben den Bahngleisen.
Beim Wandern in der Natur habe ich dann letztens fleißig Holunderblütendolden gesammelt und sie zu leckerem Sirup verarbeitet.
Zutaten:
ca. 20 Holunderblütendolden
1200g  Zucker
1 Bio-Zitrone in Scheiben
25g  Zitronensäure

Zubereitung:
Zucker mit 1,5 Litern Wasser zum Kochen bringen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen die Dolden sehr gut reinigen (am besten mehrfach ausschütteln). Die gereinigten Dolden und die gewaschene und in Scheiben geschnittene Zitrone sowie die Zitronensäure mit dem Sirup übergießen, abdecken und mehrere Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.
Dann durch ein Sieb abgießen und die Flüssigkeit nochmals erhitzen und einige Minuten köcheln lassen. Den kochenden Sirup in sterilisierte Flaschen gießen und sofort verschließen.
Ergibt 2 Liter Sirup.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Quittensirup

Der Sirup aus 2 kg Quitten

Meine Tante ist im Sommer umgezogen. Im Garten ihres neuen Hauses stehen zwei Quittenbäume. Da sie nicht weiß, was sie mit den ganzen Quitten tun soll, habe ich eine Kiste voll bekommen. Aus zwei Kilo habe ich Sirup gekocht. Dafür habe ich im Internet nach einem Rezept gesucht. Die Zuckermenge schwankte in den Rezepten zwischen 200g und 1000g pro Kilo Quitten. Ich habe mich dann für einen Mittelweg entschieden.
Zutaten:
2 Kilo Quitten
550 g Zucker
Saft von 2 Zitronen
Quitten gründlich waschen, dann mit Schale und Kerngehäuse kleinschneiden. Quitten mit 2 Liter Wasser und dem Zucker aufkochen und ca. 1 Stunde sanft köcheln lassen. Am Ende den Zitronensaft dazu geben und alles durch ein Mulltuch filtern. Die heiße Flüssigkeit in mit kochendem Wasser ausgespülte Flaschen geben, sofort verschließen und ein paar Minuten auf den Kopf stellen.  Mit Mineralwasser genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte