Schlagwort-Archive: Pasta

Tagliatelle mit Tomatensauce, Spinat und Seidentofu

1375Wieder ein Gericht, das erfolgreich veganisiert wurde. Diesmal ein Gericht aus Jamie Olivers Buch „Kochen für Freunde“: Tagliatelle mit Tomatensauce, Spinat und Ricotta.
Zutaten für 4 Portionen:
1 große Knoblauchzehe, gehackt
1 Prise Chiliflocken
Olivenöl
2 Dosen Tomaten
Rotweinessig
Salz, Pfeffer
frische oder getrocknete Tagliatelle
250g frischer Spinat (gefrorener geht auch)
250 g Seidentofu
Zubereitung:
Knoblauch mit den Chiliflocken in etwas Olivenöl weichschwitzen, Tomaten hinzufügen, köcheln lassen und zu einer dicklichen Soße einkochen. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, etwas Essig und einem Schuss Olivenöl abschmecken. Während die Soße einkocht, die Nudeln al dente kochen. Gleichzeitig einen Sieb mit dem gewaschenen Spinat über die Pasta hängen und den Spinat dämpfen. Tofu salzen und pfeffern.  Anrichten. fertig.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Minestrone di Pasta e Ceci

Eine einfache, aber leckere und herzhafte Suppe mit Pasta, Kichererbsen und Bohnen: Herz – was willst du mehr?
Zutaten für 4-6 Port.:
1 Zwiebel
2 Karotten
2 Selleriestangen
4 EL Olivenöl
1 kleine Dose Kichererbsen
1/2 kleine Dose Cannellinibohnen
150 ml passierte Tomaten
120 ml Wasser
1,5 l Gemüsebrühe
2 frische Rosmarinzweige
200 g getrocknete Conchiglie
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung: Zwiebeln, Karotten und Sellerie von der Hand oder in der Küchenmaschine fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse ein paar Minuten anschwitzen. Kichererbsen und Bohnen dazu und 5 Min kochen. Tomaten und Wasser dazu, weiterrühren und 2-3 Min kochen. 1/3 Brühe dazu, ein Rosmarinzweig, Salz Pfeffer, kurz aufkochen und ca. 1 Stiunde kochen (bei uns ca. 20 Min.). Restliche Brühe und Pasta dazu, Nudeln al dente kochen, Rosmarinzweig entfernen und servieren. Die Suppe vorher mit ein paar Rosmarinnadeln garnieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte