Über mich

Ich interessiere mich sehr für Einrichtung, Design und Architektur – das ist ein Thema hier.

Rezepte gibt es ja hier auch einige. Und noch immer liebe ich natürlich Kochen und Backen. Aber es hat sich einiges geändert. Vor einigen Monaten habe ich immer wieder von Aktionen wie „Donnerstag ist Veggie-Tag“ oder „Meatless Mondays“ gelesen. Aber irgendwie fand ich die Herausforderung zu klein. Ein oder zwei vegetarische Tage pro Woche sind/waren absolut kein Problem und auch keine Herausforderung. Also habe ich mir gedacht ein veganer Tag pro Woche – das ist schon etwas schwieriger. Beginnt mein Tag doch mit zwei Riesentassen Kaffee mit Milch. Und Käse mag ich sehr, ebenso Quark und Käsekuchen und Kuchen überhaupt und…. Also ein veganer Tag – immerhin. Den Start meiner Aktion habe ich aber immer weiter hinausgeschoben. Ausreden habe ich gefunden wie „Ich habe keine Zeit mich intensiver damit zu beschäftigen“ (Naja, ich hatte da wirklich sehr viel gearbeitet) und „ich muss erst richtig einkaufen“ etc.

Dann habe ich „Tiere essen“ von Foer gelesen. Danach gleich noch „Anständig essen“ und etwas im Internet gesurft und mich informiert. Seit der Lektüre (Juli 2012)verzichte ich auf tierische Produkte.

Hier geht es also jetzt um Rezepte, Essen und Restaurants ohne Tier.

Dieser Blog soll eine Art Sammlung von Dingen werden, die ich irgendwo gelesen, gesehen oder gemacht habe und die ich wiederfinden oder an die ich mich erinnern will.

Außerdem reise ich sehr gerne. Vor allem hat es mir Skandinavien angetan, im speziellen aber Stockholm.

Da ich in Nürnberg wohne, ist es ganz selbstverständlich, dass auch diese tolle Stadt und Franken Teile des Blogs sind.

Advertisements

4 Antworten zu “Über mich

  1. Halli Hallo

    Der Johan Lindstén Kleiderbügel (Nr. 4) sieht super aus. Könnten Sie mir bitte angeben, wo ich diesen in Deutschland oder noch besser in der Schweiz kaufen könnte?

    Danke jetzt schon für Ihr Feedback.

    Happy New Year!

    • herbstsonne

      Hallo,
      leider weiß ich nicht, wo man den Kleiderständer in Deutschland oder der Schweiz kaufen kann. Der Kleiderständer wird von Johanson Design hergestellt. Die Firma hat einen Repräsentanten in Österreich. Vielleicht probieren Sie es dort einmal oder direkt bei den Herstellern in Schweden. Kontaktinfos hier: http://www.johansondesign.se/eng/contact
      Viel Glück!

  2. Hallo!

    du reist auch gerne! Wie klappt das bei dir mit dem Essen? Ich muss bei Einladungen und Reisen Abstriche machen und lebe dann dann und wann „nur“ vegetarisch. Geht 2013 offenbar noch nicht anders. Und ein eigenes Gericht mag ich nicht zu Freunden mitnehmen, die mit viel Liebe für mich vegetarisch aufkochen.
    Ich würde gerne erfahren, wie du es damit hältst!
    liebe Grüße, Paula

  3. Toll, dein Weg zu einer tierleidfreien Ernährung, Danke, dass du die Augen vor der Realität nicht mehr verschließt und Teil der Lösung geworden bist…

    liebe pflanzliche Grüße, miss viwi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s