Fenchel-Bohnen-Suppe

IMG_6017

Gestern gab es eine leckere Suppe. Die Hauptzutaten waren Fenchel und weiße Bohnen, die bei mir aus der Dose kamen und die die Suppe somit alltagstauglich bzw. feierabendtauglich machten.
Zutaten für 3-4 Portionen
1 Zwiebel, gewürfelt
1 TL Fenchelsamen
500g Fenchel, geputzt und in Scheiben geschnitten
100 ml Weißwein
ca. 500 ml Gemüsebrühe
1 EL Thymian
1 große oder 2 kleine Dosen weiße Bohnen.
Salz, weißer Pfeffer, Olivenöl
50 ml Pflanzensahne

Zubereitung:
Öl erhitzen, dann den Fenchelsamen und die Zwiebel andünsten, dann den Fenchel dazugeben und alles anbraten. Wenn der Fenchel golden ist, mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe zugießen. Kochen bis der Fenchel fast weich ist. 2/3 der Bohnen zugeben und pürieren. Ich habe es gern noch etwas stückig. Restliche Bohnen im Ganzen zugeben. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal aufkochen. Dann die Sahne zugeben und  servieren.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s