Seitan-Pilz-Stroganoff

IMG_4854Hier kommt das Rezept vom Vegan Wednesday. Das Rezept beginnt mit dem Satz: „Dieses Stroganoff ist der absolute Hammer.“ Da kann ich nur zustimmen. Hat es früher schon hin und wieder gegeben, am Mittwoch dann das erste Mal mit Seitan. Ich stimme in die Lobeshymnen Jamie Olivers mit ein: der absolute Hammer.

Zutaten für 2:
1 Zwiebel (rot oder weiß), fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gehackt
eine Packung Viana Seitan
Salz und Pfeffer, Olivenöl
1 EL Paprikapulver mild
250 (Wild-)Pilze (bei mir braune Champignons), geputzt und in grobe Streifen geschnittem
1 kleiner Bund Petersilie, Blätter und Stängel (habe ich weggelassen, weil ich Petersilie nicht mag, bei mir gab es stattdessen etwas getrockneten Estragon)
1 kleines Stück Butter
3-4cl Weinbrand
abgeriebene Schale und Saft einer 1/2 Zitrone
150g vegane Creme Fraiche (bei mir ein Schwupps Sojasahne im Stroganoff; und zum Stroganoff habe ich noch einen Becher abgetropftes Sojajoghurt serviert)

Zubereitung:
Seitan in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Seitan dazu und anbraten, dann die Pilze. Petersilienstängel gehackt dazu (falls gewünscht). Die Butter zugeben und mit dem Weinbrand ablöschen. Den Weinbrand entzünden. Wenn erloschen, die Zitronenschale , den Saft und die Sahne (oder Creme Fraiche) zugeben. Etwas einköcheln lassen. mit Petersilie bestreut und zusammen mit Reis servieren.

Rezept aus: „Natürlich Jamie“ von Jamie Oliver. Von mir veganisiert.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s