Mein erster Vegan Wednesday (#54)

Hauptgericht: Serviettenknödel mit Parikasoße und gebratenen Champignons

Hauptgericht: Serviettenknödel mit Paprikasoße und gebratenen Champignons

Seit Wochen möchte ich schon beim Vegan Wednesday mitmachen. Aber irgendwie habe ich es immer nicht geschafft oder vergessen, mein Essen zu fotografieren. grauquadrattrans
Vor über einem Jahr  – als ich gar nicht daran dachte vegan zu werden – wollte ich ja schon mal einen veganen Tag – analog zum Veggieday etc. – einlegen. Damals hatte ich mir den Mittwoch ausgeguckt. Vorausahnend? Naja, dann kam ja alles anders und ich wurde so richtig vegan, sieben Tage die Woche. Jetzt soll das Essen des Mittwochs auf jeden Fall dokumentiert werden.
IMG_4398Hier also mein erster Mittwoch in Bildern:
Zum Frühstück zu Hause gibt es immer nur Kaffee mit Sojamilch.

In der Arbeit dann etwas zu essen: Sojajoghurt mit gepufftem Amaranth, Leinsamen, Weintrauben und Kokosflakes.

IMG_4400Als Hauptgericht gab’s Serviettenknödel (das erste mal gekocht und sie waren sehr, sehr lecker) mit Paprikasoße und gebratenen Champignons.

Zum Abendessen gab es dann einen All-Time-Favoriten: Tomaten-Schnittlauch-Brote.  Wenn auch nicht mit meinem Lieblings-Emmer-Brot, das im Bioladen leider aus war. Danach noch eine ganz frische, gelbe Dattel, die ich so frisch das erste mal gegessen habe.
IMG_4409

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegan Wednesday

Eine Antwort zu “Mein erster Vegan Wednesday (#54)

  1. Willkommen beim Vegan Wednesday! Dein Essen sieht super aus – bitte mehr davon 🙂
    Liebe Grüße
    Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s