Saftiges Dinkelbrot

IMG_3695Nach dem jetzigen Sommerurlaub will ich mich ja an Sauerteig versuchen. Nachdem ich dieses Brot probiert habe, ist das aber gar nicht mehr unbedingt nötig. Das Brot ist lecker und saftig und einfach zu machen. Super.
Zutaten für ein Brot:
500g Dinkelmehl (bei mir 1050er)
1/2 Päckchen Trockenhefe
1,5 TL Salz
1/2 Apfel
250g gemischte Saaten und Kerne (bei mir: weniger: Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam)

Zubereitung:
Backofen auf 50 Grad vorheizen. Hefe mit Salz und Mehl mischen. 300ml lauwarmes Wasser zufügen und zu einem Teig kneten. Den Teig ein paar Minuten kneten und dann im Ofen ca. 20 Min gehen lassen.
Den Apfel raspeln und einen Großteil der Saaten untermischen. Den Teig auf ein Blech mit Backpapier in Brotform formen und mit den restlichen Saaten und Kernen bestreuen. Ca. 50 Min bei 220 Grad backen. Aus dem Ofen holen und mit einem feuchten Küchentuch abdecken.

Nach diesem Rezept.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte, Veganes Backen

Eine Antwort zu “Saftiges Dinkelbrot

  1. der protest einer minderheit – veganer sind keine normalverblödeten untertanen.
    http://campogeno.wordpress.com/2013/08/05/vegan-der-protest-einer-minderheit/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s