Erdbeer-Gazpacho

IMG_3625Endlich ist er da: der Sommer. Und er bleibt auch ein paar Tage.
Nachdem es vor ein paar Wochen unerträglich heiß war, kommen einem Temperaturen um die 28 Grad angenehm vor. Und da ich in den nächsten zwei Wochen 1/4 weniger arbeiten muss und dann Urlaub habe, fühle ich mich schon fast wie im Urlaub…
Zeit für Spaziergänge, Eis essen, Rotwein im Park, Grillen auf der Terasse….

Bei diesen Temperaturen sind kalte Suppen einfach toll. Ich liebe den grünen Gazpacho von Ottolenghi. Solange es aber noch Erdbeeren gibt, empfehle ich diesen wunderbaren Gazpacho mit Erdbeeren und Wassermelone. Fein. Sehr fein.
Zutaten für 3-4 Portionen:
300g Erdbeeren, geputzt
250g Wassermelone (ohne Kerne)
1/2 rote Paprika
1 Frühlingszwiebel
8 Blätter Minze
Saft einer 1/4 Zitrone
1 kleine Stange Sellerie
ein paar Tropfen Tabasco
Eiswürfel

Zubereitung:
Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Vor dem Verzehr noch die Eiswürfel zugeben. Falls ein guter Mixer vorhanden ist, Gazpacho mit den Eiswürfeln mixen und sofort servieren.

Rezept aus dem wundervollen Kochbuch „The Green Kitchen“ von David Frenkiel & Luise Vindahl

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s