Champignon-Paté

IMG_3523Zutaten:
150g Butter (Bio-Alsan)
2 El Olivenöl
150g Champignons (klein geschnitten)
1 EL Tomatenmark
75 ml Marsala
20g getrocknete Steinpilze, eingeweicht
getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe, gepresst
Saft und Schale einer halben Bio-Zitrone

Zubereitung: 50g Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin andünsten und 5-7 Minuten braten. Tomatenmark, Marsala, Steinpilze, Einweichwasser der Steinpilze und Zitrone zugeben und köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Thymian hinzufügen, salzen und pfeffern. Abkühlen lassen. Wenn die Masse kalt ist, pürieren und die restliche Butter zugeben und nochmals pürieren. Für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und festwerden lassen. Mit Weißbrot, gerne geröstet, servieren.

Abwandlung des Rezepts „Pfifferling-Paté“ aus dem Buch „Home Made Sommer

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s