Tagesarchiv: 8. Juli 2013

Leila Lindholms Focaccia

IMG_3528Ich mag Focaccia sehr gerne. Am liebsten mit Tomaten. Nur im Laden bekommt man es recht selten. Deshalb heißt die Devise: Selbermachen. Das ist auch kein Problem, da ich Hefeteig bearbeiten liebe. Nach dem Sommerurlaub werde ich auch endlich versuchen, meinen eigenen Sauerteig zu ziehen und dann wird (hoffentlich) noch mehr Brot und Brötchen gebacken.

Zutaten für 2 Brote:
25g Hefe
300 ml lauwarmes Wasser
50 ml Olivenöl
2 EL Agavendicksaft
1 EL Fingersalz
7-8 dl Mehl (550)

Zubereitung:
Hefe in eine Schüssel bröseln, Wasser, Öl, Sirup und Salz dazugeben und verrühren. Langsam das Mehl zugeben und den Teig ca. 5 Minuten kneten.
Abdecken und ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Teig in zwei Teile teilen, kneten und zu Kugeln formen, ausrollen, auf ein Backblech geben und abgedeckt nochmals ca. 30 Min gehen lassen. Dann mit den Fingern Löcher bohren, etwas Olivenöl darauf verstreichen und je nach Geschmack belegen.
Bei mir gab es Tomatenstücke und Rosmarin-Fingersalz.
Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad ca. 12 Minuten backen.
Rezept aus Leila Lindholm „A piece of cake

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte, Veganes Backen

Champignon-Paté

IMG_3523Zutaten:
150g Butter (Bio-Alsan)
2 El Olivenöl
150g Champignons (klein geschnitten)
1 EL Tomatenmark
75 ml Marsala
20g getrocknete Steinpilze, eingeweicht
getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe, gepresst
Saft und Schale einer halben Bio-Zitrone

Zubereitung: 50g Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin andünsten und 5-7 Minuten braten. Tomatenmark, Marsala, Steinpilze, Einweichwasser der Steinpilze und Zitrone zugeben und köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Thymian hinzufügen, salzen und pfeffern. Abkühlen lassen. Wenn die Masse kalt ist, pürieren und die restliche Butter zugeben und nochmals pürieren. Für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und festwerden lassen. Mit Weißbrot, gerne geröstet, servieren.

Abwandlung des Rezepts „Pfifferling-Paté“ aus dem Buch „Home Made Sommer

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte