Quittensirup

Der Sirup aus 2 kg Quitten

Meine Tante ist im Sommer umgezogen. Im Garten ihres neuen Hauses stehen zwei Quittenbäume. Da sie nicht weiß, was sie mit den ganzen Quitten tun soll, habe ich eine Kiste voll bekommen. Aus zwei Kilo habe ich Sirup gekocht. Dafür habe ich im Internet nach einem Rezept gesucht. Die Zuckermenge schwankte in den Rezepten zwischen 200g und 1000g pro Kilo Quitten. Ich habe mich dann für einen Mittelweg entschieden.
Zutaten:
2 Kilo Quitten
550 g Zucker
Saft von 2 Zitronen
Quitten gründlich waschen, dann mit Schale und Kerngehäuse kleinschneiden. Quitten mit 2 Liter Wasser und dem Zucker aufkochen und ca. 1 Stunde sanft köcheln lassen. Am Ende den Zitronensaft dazu geben und alles durch ein Mulltuch filtern. Die heiße Flüssigkeit in mit kochendem Wasser ausgespülte Flaschen geben, sofort verschließen und ein paar Minuten auf den Kopf stellen.  Mit Mineralwasser genießen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s