Gemüsepizza

Vor ein paar Tagen gab es bei uns eine leckere Gemüsepizza:

Hier das Rezept für 2 Pizzas/Pizzen
Hefeteig:
125 g Mehl 405
125 g Mehl 550
1/2 Päckchen Trockenhefe
1/2 TL Salz
1 TL Öl

Mehl mit Salz und der Hefe gut in einer Schüssel vermischen. 160 ml warmes Wasser dazugeben und verrühren. Den Teig auf ein Backbrett geben  und 5-10 Minuten geschmeidig kneten. Das Öl in eine saubere Schüssel geben und den Teig damit einschmieren. Ein Geschirrtuch auf die Schüssel legen und an einem warmen Platz mindestens 1 Stunde gehen lassen. Nachdem sich die Teiggröße etwa verdoppelt hat, nochmals kurz kneten und in zwei Teile teilen. Die Teigstücke  jeweils auf einem Stück Backpapier so dünn wie möglich ausrollen.

Für den Belag gibt es natürlich tausende von Möglichkeiten. Hier eine:

Tomatensoße:
Entweder eine fertige kaufen oder passierte Tomaten mit etwas Salz, Pfeffer,  Oregano und Thymian würzen und den Teig dünn damit bestreichen.

Belag:
2 rote Paprika
250 g braune Champignons
1 Zwiebel
1 rote Zwiebel
5 El helles Mandelmus
Salz, Pfeffer, Thymian

Paprika putzen, und in feine Streifen schneiden. Champignons ebenfalls putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Mandelmus mit 5 EL Wasser verrühren.
Gemüse auf den Pizzas verteilen, salzen und pfeffern. Mandelmus in kleinen Häufchen daraufgeben.
Backofen so heiß wie möglich einstellen, ein Bachblech im Ofen mit dem Ofen vorheizen. Dann die Pizza mit dem Backpapier auf das heiße Backblech hieven z.B. mit Hilfe einen großen Schneidebretts etc. Die Pizza so lange backen, bis der Rand braun ist.
Lecker – Knusprig -Vegan.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen, Vegane Rezepte

Eine Antwort zu “Gemüsepizza

  1. Pingback: Garlicky Flatbreads | Vardagsmys

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s