Iittala Sarjaton

Ich liebe das Design der finnischen Marke Iittala. Zig Teelichthalter der Serie Kivi gibt es bei uns. Außerdem Teelichthalter von Alvar Aalto und aus der wieder aufgelegten Serie Kastehelmi. Eine Aalto-Vase in der schönsten Farbe Apfelgrün und 2 Maribowls. Außerdem die besten, weil super in der Hand liegenden, Trinkgläser, 1932 von Aino Aalto entworfen, ebenfalls in apfelgrün. Glaswaren allesamt. Tassen und Teller habe ich kaum. Die Serien Teema und Origo – naja. Die überzeugen mich nicht so. Taika und Satumetsä schon eher. Zum Anschauen und als Deko ja, aber wenn etwas auf dem Teller liegt…
Dann habe ich von einer neuen Serie – die ja gar keine Serie sein will – gelesen: Sarjaton. Die hat mich gleich begeistert. Die Gläser vor allem, aber auch die Schalen und Tassen. Und da wollte ich dann schon ein paar Teile haben. Irgendwann bald mal bestellen.
Gestern war ich in der Stadt und wollte eine neue Reibe und einen Spiralschneider kaufen. Also auf zum Küchen Loesch. Ein bisschen durch das riesige Geschäft gestreift und was habe ich entdeckt: einen ganzen Tisch mit Sarjaton. Live und in Farbe. Natürlich konnte ich mich nicht zurückhalten und ein Frühstücksset ist in meinem Einkaufskorb gelandet: bestehend aus einer Tasse Letti in der Frabe red clay, einer Schale Metsä in mud und einem Glas in grey.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alltag, Design, Skandinavien, Wunschliste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s