Baguette

Nachdem ich letzte Woche zweimal Fougasse gebacken haben, gab es diesmal das Baguette aus dem Buch von Bertinet. Der Teig ist der gleiche, der Unterschied ist eigentlich nur, dass der Teig zweimal gehen muss. Beim letzten Fougasse habe ich 200g Teig zurückbehalten und ihn dieses Mal als Starter in den Teig gegeben. Nach dem ersten Gehen den Teig in die gewünschte Form bringen auf Backpapier legen und noch mal ca. eine Stunde gehen lassen, dann wie die Fougasse im Ofen backen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s