Hackbällchen mit Kirschen, Mandeln und Minze

Gestern gab’s leckere Hackbällchen.

Zutaten:
75 g getrocknete Sauerkirschen
40 g gehackte Mandeln
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Minze
500g Lammhackfleisch (bei mir gab’s Rinderhack)
1 Ei
1 TL getrocknete Chiliflocken
1TL gem. Koriander
1/2 TL gem. Piment
Salz und Öl zum Braten

Getrocknete Kirschen in 1 dl heißem Wasser 10 Min. quellen lassen. Mandeln rösten. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Hackfleich mit den abgetropften Kirschen, denMandeln, Zwiebel, Knoblauch, der gehackten Minze und dem Ei in eine Schüssel geben. Mit Chili, Piment und Koriander würzen und dan Fleischbällchen formen.
Öl in der Pfanne erhitzen und hellbraun anbraten.

Das Rezept schlägt dazu Chatschapuri (georgisches Fladenbrot) vor, bei mir gab’s Kartoffelsalat.
Das Rezept stammt aus der Zeitschrift „Living at Home 3/11“

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen

Eine Antwort zu “Hackbällchen mit Kirschen, Mandeln und Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s