Bohnen-Fenchel-Eintopf

Heute gab es bei uns einen Eintopf mit Bohnen und Fenchel. Einen ähnlichen Eintopf gab es ja schon öfter, jedoch nie mit Fenchel, sondern mit Stangensellerie.

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Dose Borlotti-Bohnen
1 l Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Dose geschälte Tomaten
350 g Fenchel
etwas Olivenöl
Salz, Pfeffer, eien Prise Zucker
100g kleine Nudeln
Pecorino

Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig dünsten, dann den in Streifen geschnittenen Fenchel und die Frühlingszwiebeln dazugeben mitdünsten, dann mit der Brühe aufgießen, würzen und die Tomaten mit Saft dazugeben. ca. 5 Min köcheln lassen und dann die Nudeln dazugeben. Zwei Minuten bevor die Nudeln fertig sind, die Bohnen dazugeben, abschmecken, beim Servieren frisch geriebenen Pecorino darüberstreuen.

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s