Kartoffelgratin mit Pilzen

Heute gab es bei uns einen einfachen „Kartoffelgratin mit Pilzen“. Den haben wir schon öfter gemacht und er schmeckt sehr lecker.

Zutaten für 3:

300g Chaampignons geputzt und in Scheiben geschnitten

500g Kartoffeln geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Fett für die Form

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

200g Sahne

150g Mozzarella

(1 Bund Petersilie)

Eine Auflaufform fetten und die Pilze und Kartoffeln abwechselnd dachziegelartig in die Form schichten. Dabei jede Lage würzen. Sahne seitlich drangießen und den in dünne Scheiben geschnittenen Mozzarella auf dem Gratin verteilen. Die Form auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen (2oo Grad) stellen und etwa 40 Minuten backen. Den Gratin mit Petersilie bestreuen und servieren. Da ich Petersilie nicht so gern mag, haben wir sie weggelassen.

P.S. Ich war mir gar nicht sicher, ob es der oder das Gratin heißt. Aber der Duden hilft – beides geht.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s